Katsina

 

Katsina ist für afrikanische Verhältnisse eine eher kleine Stadt und hat knapp eine halbe Million Einwohner. Besonders bekannt ist diese Stadt auf Grund ihrer langen und einflussreichen Geschichte sowie der historischen Überreste der prähistorischen Hausa-Kultur.

Katsina war vor vielen Jahrhunderten ein wichtiger Karawanenknotenpunkt und in der Frühphase der Islamisierung ein wichtiger Akteur. Später wurde dann der Staat Katsina gegründet, der jedoch nur wenige Jahrhunderte Bestand hatte, bevor das Kalifat Sokoto die Herrschaft dieser Stadt beendete. Wenn man dieser Stadt einen Besuch abstattet, sollte man auf jeden Fall die prähistorischen Grabhügel des Hausavolkes besuchen, die sich an der Grenze zu Niger befinden.

Eingehende Suchbegriffe:
  • katsina nigeria
 

Tags

Related Posts

  • No Related Posts